Über mich ...

Ich bin Maria, 41 Jahre, Künstlerin, Mutter von 2 Kindern, hochsensibel, hellsichtig und glücklich verheiratet im schönen Bayern.

 

Meine große Leidenschaft ist das Fühlen. Und das Sehen vom Unsichtbaren.  Und das Sichtbarmachen davon.

 

Lange wusste ich nicht, dass das meine Talente sind. Im Gegenteil, ich habe gelitten. Unter meiner Eigenartigkeit. Meinem Nicht-hineinpassen in das Alles. In das mich Unwohl fühlen. Damals wusste ich noch nichts von Bewusstsein und das Leben- in- die- eigene- Hand- nehmen Können. Ich habe reagiert. Auf alles. Immer. Auch das habe ich an mir gehasst.

 

Trotzdem oder darum habe ich viel im Außen nach Neuem gesucht. Vom kleinen Reutte in Tirol (in dem ich geboren und aufgewachsen bin) zum studieren in die "große" Stadt Innsbruck. Ein Semester weg von allem nach England. Nach dem Studium ausgewandert nach Irland. Mich neu erlebt aber dann doch wieder in die alten, be-schwer-lichen Muster gefallen. Mich verliebt und entliebt und dann, wie aus heiterem Himmel, auf Vesseling gestoßen und gewusst, da ist mein Weg.

 

Das war 2010. Nach vielen Vesseling Kursen und Assistenzen bei den Kursen wusste ich plötzlich viel über mich und sah mich in neuem Licht und durfte endlich erkennen, wie wunderbar ich bin und was ich alles kann.

 

2018 kam, ebenso aus heiterem Himmel, die Kunst in mein Leben. Schritt für Schritt hat auch sie mich wieder verändert und weitergebracht.

 

2020 durfte ich noch das Conscious Reading kennen lernen, ein Geschenk des Himmels, das mir so leicht fällt, als hätte ich es schon immer gemacht.

 

So fühle ich mich rundum glücklich mit meinen Gaben und trage sie voll Liebe und mit dankbarem Herzen in die Welt. Ich weiß, es wird noch immer weitergehen und ich freue mich auf alles, was da kommt.